Impressum

ALUTECC GmbH

Offenbacher Str. 30, 63263 Neu-Isenburg, Germany
Tel. 06102833066 | Fax.06102/833067
E-Mail: Alutecc@web.de

UID Nr. DE815163292 | St.Nr.3522831379

Commerzbank Frankfurt
IBAN: DE94500400000404810400
BIC: COBADEFFXXX

Sitz der Gesellschaft: Neu-Isenburg

Eingetragen im HRB 44685 AG Offenbach

Geschäftsführer und verantwortlich für den Inhalt: Herr H. Gauss

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines: Alle von diesen Verkaufs-und Lieferbedingungen abweichenden Erklärungen oder Vereinbarungen zwischen den Vertragspartnern bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung.
2. Umfang und Gegenstand der Leistung: Für den Vertrag ist unsere schriftliche Auftragsbetätigung massgebend. Alle mündlichen oder fernmündlichen Absprachen die Bestandteil des Auftrags sind oder zum Auftrag führen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung.
Einwendungen gegen unsere Auftragsbestätigung müssen schriftlich innerhalb von 3 Werktagen erfolgen. Fristveräumnisse gehen zu Lasten des Bestellers. Sämtliche Angebote sind freibleibend und haben keine Garantie auf Erfüllung.
Wir haften nicht für falsche Maße, falsche Din Anschläge, Produktionsfehler, Materialfehler oder Mengenfehler.
Der Besteller bestätigt bei Auftragsbestätigung alle angegebenen Masse und Ausführungen die für die Produktion notwendig sind.
Bei Produktionsfehler oder Materialfehler leistet das produzierende Werk Ersatz. Hier wird die übliche Produktionszeit kalkuliert.
3. Maßänderungen: Massänderungen sind nur möglich wenn diese schriftlich und rechtzeitig vor Produktionsbeginn mitgeteilt werden. Alle Massänderungen gehen zu Lasten des Bestellers. Hier muss mit Lieferverzögerungen gerechnet werden.
4. Preise: Alle Preise gelten inkl.der aktuellen Mwst.
5. Lieferung/Lieferzeiten: Die Lieferzeiten rechnen vom Tag des Anzahlung/Zahlungseingangs bis zur Bereit bzw.Fertigstellung und werden nach Möglichkeit eingehalten. Nicht ausdrücklich als verbindlich bestätigte Lieferzeiten sind unverbindlich.
Zeitgerechte Erledigung der Aufträge setzt unter anderem voraus:
a) Reibungslose Anlieferung der Materialien von unseren Vorlieferern,
b) störungsfreien Betriebsablauf,
c) keine ausserbetrieblich auftretenden Ergebnisse, die Einfluss auf eine geordnete Auftragsabwicklung nehmen.
d) Einhaltung der Verpflichtung seitens des Bestellers.
Entsprechende Hemmnisse, insbesondere Zahlungsrückstände, entbinden uns für die Dauer ihres Vorliegens von der Verpflichtung der Erfüllung des Vertrages. Wir sind zur Teillieferung berechtigt. Ansprüche des Bestellers auf Ersatz von Verzögerungsschäden und auf Schadensersatz wegen Nichterfüllung sind ausgeschlossen.
Eventuell anfallende Prüfungs- und Abnahmekosten sind vom Besteller zu tragen. Ist ein Liefertermin vereinbart und wird dieser vom Besteller hinausgeschoben, so haben wir das Rechts, Bezahlung in Höhe des Betrages der bereits fertiggestellten Leistung bzw. der bereitgestellten Waren zu verlangen. Anlieferung erfolgt bis zur Bordsteinkante. Der Besteller hat für genügend Abladehilfen zu sorgen, sodaß ein zugiges Entladen gesichert ist. Für Schäden die beim Entladen entstehen haftet der Besteller.
6. Gefahrenübergang und Versand: Die Gefahr geht, auch wenn frachtfrei ,auf den Besteller über, sobald die Ware unser Lager verlassen hat. Wird die Zustellung oder der Versand durch die Schuld des Bestellers verzögert, so geht die Gefahr vom Zeitpunkt der Versandbereitschaft ab auf den Besteller über. Sollte der Besteller bei Anlieferung der Elemente nicht anwesend sein und ist eine erneute Anlieferung notwendig, so wird diese zum erneuten Lieferpreis berechnet. Wir haften nicht für Schäden an produzierten Elementen die auf Kundenwunsch oder wegen Nichtabnahme bei uns gelagert werden.
Beim Versand durch Spediteur ist in einem Schadenfall unverzüglich der Spediteur zu informieren und eine gemeinsame Schadensfeststellung zu veranlassen. Entschädigungsansprüche sind direkt beim Spediteur zu stellen. Ein Schadensfall beim Transport hat auf die Fälligkeit unserer Rechnung keinen Einfluss und berechtigt in keinem Fall zu einem Abzug an unserer Rechnung. Abweichungen vom Lieferschein bzw. Rechnung sind uns sofort bei Erhalt schriftlich mitzuteilen. Ohne bestimmte Weisung für den Versand wird derselbe nach unserem Ermessen ohne Verbindlichkeit für billigste bzw. schnellste Versandart bewirkt.
7. Verpackung: Die Ware wird nach unserem Ermessen in einfache Verpackung wie Pappe, Folie oder Holzrahmen kostenlos verpackt und nicht von uns zurück genommen.
8. Zahlungsbedingung: Zahlungen für bestellte Waren sind 50-70% Anzahlung bei Auftragsbestätigung und Restzahlung bar bei Anlieferung zu leisten. Die Restzahlung kann auf unseren Wunsch vor Entladung der Ware beim Besteller verlangt werden. Andere Zahlungsvereinbarungen bedürfen einer ausdrücklichen Vereinbarung. Nicht anerkannte oder von uns bestrittene Gegenansprüche können vom Besteller weder aufgerechnet, noch darf aus diesem Grunde die Zahlung zurückgehalten werden. Dem Besteller stehen keinerlei Ansprüche wegen verspäteter Rechnungslegung zu.
9. Garantie: Wir leisten Garantie für die einwandfreie Beschaffenheit des verwendeten Materials gem. VOB Teil B
10. Mängelbeseitigung: Dem Besteller steht bei Mängeln zunächst nur der Anspruchauf Nachbesserung im Umkreis von 50 km von unserem Abladeort zu.Darüberhinausgehende Distanzen sind vom Besteller Reise- und Übernachtungskosten sowie Fahrtzeit für Mehrweg zu zahlen.
Kleinere Mängel wie z.b. Versetzen des Schliessbleches, Beischieben der Gummidichtung, Nachjustieren des Beschlages werden von uns nicht behoben und deren Beseitigung durch Dritte nicht vergütet.
11. Rückritt: Wird von dem Besteller die Ausführung der vom Unternehmer angeboteten Arbeiten/ Leistungen verweigert oder reagiert er auf das wörtliche Angebot zur Ausführung trotz Setzung einer Nachfrist von 2 Wochen nicht, so ist der Unternehmer berechtigt, seinerseits die Leistung zu verweigern und Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Der Unternehmer ist dabei berechtigt , als pauschalierten Schadensersatz für Provision,Verwaltungskosten,Bereitstellungsaufwand, nutzlose Anfahrten und entgangenen Gewinn einen Betrag in Höhe von 1/3 des geschätzten Vertragspreises(ohne Mwst) geltend zu machen.
Das gleiche gilt, wenn die Ausführung von Arbeiten aus Gründen unmöglich wird, die der Besteller zu vertreten hat. Soweit der Unternehmer bereits Teilleistungen erbracht hat, ist er berechtigt,diese in Rechnung zu stellen und im übrigen Schadensersatz gem. der Vorstehenden Regelung zu verlangen. Kündigt der Besteller ohne wichtigen Grund vor Vollendung des Werkes den Vertrag, so ist der Unternehmer berechtigt ,die vereinbarte Vergütung zu verlangen. Lieferverzug ist kein berechtigter wichtiger Grund.
12. Eigentumsvorbehalt: Die Lieferung der Ware erfolgt unter Eigentumsvorbehalt nach § 455 BGB mit den nachstehenden Erweiterungen:
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher ,auch der künftig aus der Geschäftsverbindung entstehenden Forderungen aus der Lieferung von zu unserem Vertriebsprogramm gehörenden Artikeln oder Erbringung von Leistungen unser Eigentum.
Wir sind berechtigt, die in unserem Eigentum stehende Vorbehaltsware jederzeit an der Stelle ,wo sie sich befindet, zu besichtigen. Machen wir unseren Herausgabeanspruch geltend, so gestattet uns der Besteller hiermit unwiderruflich, die in unserem Eigentum stehenden Waren, gleich ob sie unbearbeitet oder verarbeitet sind, an uns zu nehmen und zu diesem Zweck den Ort zu betreten , an dem sich die Waren befinden.
Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts durch uns gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag.Bei der Vermischung der von uns gelieferten Vorbehaltswaren mit anderen Waren gleicher Art erwerben wir ein dem Wert -Verhältnis entsprechendes Miteigentum.
13. Gerichtsstand und Erfüllungsort: Für alle Streitigkeiten ist Offenbach am Main.

Datenschutz Hinweise

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.