Kunststoff-Fenster

KUNSTSTOFF FENSTER sparen Energie, sie zeichnen sich durch sehr gute Wärmewerte, umfangreiche Farbpaletten und eine große Herstellerauswahl aus.

Fast jeder Profilhersteller bietet verschieden Profildesigns und Profilstärken an. Meistens wird ein Classic Design( Grader Einbaurahmen und grader Flügelrahmen) oder Round Line (Gerader Einbaurahmen und abgerundeter Flügelrahmen) angeboten. Dazu kann man wählen zwischen Halbflächen oder Flächenversetzt und von innen abgerundeten oder eckigen Glasleisten.

Auch sollte man sich das Innenleben der Profile genau anschauen. Hier gibt es bei der Stärke der Stahleinlage und des Profilrandes außen manchmal große Unterschiede. Wir empfehlen und verkaufen nur Rahmenprofile mit vollem Stahlkern. Dadurch wird das Fenster stabiler und lässt sich bei der Montage besser verarbeiten.

Auch sollte man darauf achten, daß das Fenster genug Verrieglungspunkte hat. Wir empfehlen hier als Standard 2 Pilzzapfen pro Flügel, viele Lieferanten/ Hersteller bieten hier nur 1 Pilzzapfen je Flügel an.

Bei Kunsstofffenstern sind den Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Es können Dreiecks,-Rund,- oder Bogenfenster gebaut werden. Weitere Auswahlmöglichkeiten sind die Glas oder Dichtungsebenen. Der Standard sind 2 Dichtungen und 2 Scheibenglas. Man kann bei fast allen Herstellern dann Aufrüsten auf z.B. 3 Dichtungsebenen und 3 Scheibenglas. Dies ist aber nur zu empfehlen wenn das Haus auch an den Schwachpunkten Dach, Keller und Fasade gedämmt wird.

Als zusätzliche Extras stehen je nach Hersteller noch verschiedene Upgrades wie verdeckte Schaniere, Sekustik Fenstergriffe und Einbruchschutz zur Auswahl.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des richtigen Fensters passend zu Ihrem Budget.

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.